Sind HeizÖLanlagen auch in Zukunft erlaubt?

Besitzer von ÖLheizungen dürfen weiterhin entspannt bleiben!
Ihre ÖLheizung darf weiterlaufen.
Kein Verbot von ÖLheizungen ab 2026 durch das Klimaschutzprogramm vorgesehen,
deswegen steht einer Modernisierung "ÖL auf ÖL" nichts im Wege.
Weiter Informationen finden Sie über diesen Link:
UNITI Informiert (Quelle: https://www.uniti.de/)
Warum weiterhin mit ÖL heizen?
Auch, wenn der ÖLpreis im Moment hoch ist, HeizÖL hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis, sichere Wärme, das ganze Jahr und sehr gut kombinierbar mit erneuerbaren Energien.
Ihr Vorteil: HeizÖLtank als individueller Energiespeicher
Der Energievorrat im HeizÖLtank gibt ein sicheres Gefühl.
Denn er ermöglicht es, Energielieferanten, Liefermenge und Liefertermin weitgehend selbst zu bestimmen.
Gerade in energiesparenden Gebäuden kommt der Vorteil des HeizÖLtanks zum Tragen:
Bei einer guten Dämmung und der Nutzung von Sonnenenergie wird die konventionelle Heizung nur noch selten benötigt.
Da ist es sinnvoll, auf eine Energie zu setzen,
die einfach und ohne hohe laufende Kosten zur Verfügung steht.
Wenn keine Wärme benötigt wird, fallen bei der ÖLheizung auch keine Grundgebühren an.
Bei Energien, die durch ein Leitungsnetz ins Haus gelangt, ist das anders:
Für Strom und Gas fallen auch dann Grundgebühren an, wenn sie nicht genutzt werden.
Quelle: https://www.zukunftsheizen.de/tank/vorteile-des-heizoeltanks/
Fakten zum Brennstoff ÖL
In jedem Liter HeizÖL stecken mindestens zehn Kilowattstunden Energie. Das reicht, um zum Beispiel 200 Liter Wasser von 10 Grad Celsius auf 55 Grad Celsius zu erhitzen. Durch diesen hohen Energiegehalt ist HeizÖL  eine sehr wirtschaftliche Heizenergie und einer der wichtigsten Energieträger im deutschen Wärmemarkt: Rund elf Millionen Haushalte in Deutschland werden mit Heizöl beheizt. Damit liegt der Anteil von Heizöl am Wärmemarkt bei rund 30 Prozent.
Quelle:  https://www.zukunftsheizen.de/brennstoff/
Was sind E-Fuels?
E-Fuels sind CO2-neutrale synthetische Kraft- und Brennstoffe.
Möchten Sie mehr darüber erfahren, dann folgen Sie diesem Link:
https://www.uniti.de/fileadmin/user_upload/UI__E-Fuels.pdf
Wir sind nur einen Anruf weit weg!
Sie erreichen uns unter:
09741/899-318